Kopf

Hygiene und medizinische Einrichtungen

Im fünften Jahr seit seiner Gründung hat das Kompetenzzentrum (CoC) Hygiene und Medizinprodukte der KVen und der KBV einen Hygieneleitfaden für die Arztpraxis erarbeitet.

Ziel war, ergänzend zu den zahlreichen Veröffentlichungen zu Einzelthemen der Hygiene, die es bereits gibt, über KV-Grenzen hinaus ein umfassendes, kompaktes Informationswerk für den ambulanten Bereich bereitzustellen.

Der Hygieneleitfaden versteht sich als Unterstützungs- und Serviceangebot für das praxisinterne Hygienemanagement. Mit all seinen Kapiteln soll er einen Überblick verschaffen über alle Anforderungen an die Hygiene in der Arztpraxis und vor allem Umsetzungsmöglichkeiten aufzeigen. Mit einer detaillierten Struktur und Untergliederung soll er gleichzeitig Informationsquelle und Nachschlagewerk für Einzelfragen der Hygiene sein, ohne dass dafür der gesamte Leitfaden gelesen werden muss. Es werden praxisnahe und  umsetzbare Empfehlungen formuliert, von denen alle Praxen – unabhängig von der Fachrichtung - profitieren können, auch die, die schon ein fertiges Hygiene-Konzept haben. Alles in allem bietet der Hygieneleitfaden als kompaktes Werk eine optimale Grundlage für die Erstellung und Überprüfung auf Aktualität des praxiseigenen Hygieneplans.

Zum Download des Leitfadens geht es hier (extern)

Interner Bereich

Hygieneinspektoren-SaarLorLux e. V. (c) 2018